Haargel Tipps und Tricks - Alle Infos die man kennen sollte

Haargel Tipps und Tricks - Alle Infos die man kennen sollte

Haargel ist der Freund von vielen Frauen und vor allem Männern. Haargel hält die Frisuren in Form und lässt sie so toll aussehen. Doch es gibt Dinge, die man über sie wissen sollte. Außerdem gibt es einige Tipps bei der Anwendung. Wann sollte man also vom Haargel umsteigen oder welche Marketing-Lügen gibt es so auf dem Markt?

(Nicht) pflegend

Oft wird mit der pflegenden Wirkung von Haargels und anderen Styling-Produkten geworben. Doch stimmt das wirklich?

Pflegeprodukte für die Haare gibt es wirklich viele. Mit Vitaminen und anderen tollen Substanzen sollen die Haare glänzend, voluminöser und kräftiger werden. Das trifft bei diesen Pflegeprodukten auch zu. Es dauert einige Wochen und schon erreicht man die positiven Eigenschaften die so beworben werden.

Das nutzen viele Hersteller aus und versuchen mit ihren Stylingprodukten den selben Effekt erzielen. Man wirbt mit Vitaminen und anderen tollen Funktionen. Darauf sollte man aber nicht immer hören. Die Vitamine mögen zwar da sein, gelangen aber nicht tief genug bis in die Wurzel des Haars und haben keine Wirkung.

Der passende Look

Die Vielfalt an Frisuren erfordert ebenfalls eine große Auswahl an speziellen Stylingprodukten. Das richtige Produkt zu finden ist wichtig. Wer beispielsweise einen Nasslook haben möchte, muss auf ein Wetgel zurückgreifen. Nur Wetgel enthält Mittel um die Haare im nassen Look zu halten. Momentan ist das ziemlich beliebt, deswegen gibt es hier eine vielseitige Auswahl. Andere benötigen starken Halt und benötigen deswegen ein Styling Gel. Der Unterschied zum gewöhnlichen Haargel liegt in dem Halt. Besonders kurze und widerspänstige Haare brauchen Styling Gel für den perfekten Halt.

Für Volumen und Einfachheit empfiehlt sich aber dann z.B. eher Schaumfestiger bzw. Haarschaum. Das hält die Haare in Form, gibt ihnen aber die Freiheit der normalen Bewegung. Ein Haargel kann das nicht.

Die Pflege – das A und O

Die richtige Pflege sorgt für geschmeidiges und gesundes Haar. Fettige und unschöne Haarstruktur sind die Folge von übermäßigen Einsatz von Stylingprodukten.

Wer also sein Gel oder andere Produkte aus dem Haar entfernen will, sollte es immer auswaschen. Dafür gibt es Shampoos die extra diese Aufgabe übernehmen.